Was tun wenns brennt?
Der Klassiker der Roten Hilfe enthält so ziemlich alle basics in Bezug auf Verhalten vor/auf/nach Demos, Verhalten bei Festnahmen uvm. Die kleine Broschüre gibt als pdf-Datei hier

Trauma
Eines der Ziele von Repression ist es, einzuschüchtern und ein Gefühl der Ohnmacht gegenüber staatlicher Herrschaft zu vermitteln. In Zuge dessen kann es zu schweren Traumatisierungen kommen. Leider wird diesem Thema innerhalb der radikalen Linken viel zu selten Aufmerksamkeit geschenkt, was im Falle einer tatsächlich eintretenden Traumatisierung schwere Konsequenzen haben kann.
Eine kurze Einführung zu Traumatisierungen und dem Umgang damit bietet der Trauma-Flyer von activist-trauma.net.
Nähere Infos zum Thema:
www.outofaction.net
www.activist-trauma.net

Buchempfehlung

Durch die Wüste – Ein Antirepressions-Handbuch für die politische Praxis.
Sollten nicht nur jüngere AktivistInnen im Bücherregal stehen haben.
Hrsg.: AutorInnenkollektiv,
Unrast Verlag, 8 Euro
Erhältlich in jedem gut sortierten Infoladen oder direkt bei Unrast.

Demo-Video
Die wichtigsten Tipps zur Demovorbereitung bzw. zum Verhalten auf und nach Demos, zum Umgang mit der Polizei uvm. als nettes Filmchen von Troll TV.

hier>>